Viagra Spiel 2019: Viagra Generika Ohne Rezept

Zicke Zacke Igelkacke / Rezension

Zum Video

Wir testen das Kinderspiel „Zicke Zacke Igelkacke“ von Klaus Zoch (Zoch Verlag) und erklären die Regeln sowie die Spielanleitung. Es gehört zur „Zicke Zacke Hühnerkacke“-Reihe.

Kurzbeschreibung

Bei der Igel-Olympiade geht es heute um Früchteklau. Jeder Igel will dem anderen im Vorbeiflitzen die aufgespießten Früchte aus den Stacheln stibitzen. Wer zuerst alle seine stacheligen Freunde um ihr gesammeltes Obst erleichtern kann, ist Sieger. Der Garten besteht aus 24 blattförmigen Wegplättchen, die kreisförmig um die 12 verdeckten Gartenplättchen gelegt werden. Die Igel starten, mit je einer hölzernen Frucht ausgestattet, auf unterschiedlichen Wegplättchen. Ziel des Spiels ist es, sich mit den Früchten der anderen Igel zu schmücken. Man bewegt sich im Garten vorwärts, indem man das richtige Motiv in der Mitte aufdeckt. Gelingt das, darf man auf das nächste Plättchen springen und ist gleich wieder am Zug. Überholt ein Igel einen anderen Igel, darf er diesem alle Früchte auszupfen und sich selbst anstecken. Gewinner ist, wer alle Früchte im Rücken seines Igels stecken hat.

Auf einen Blick

Kommentare

Ähnliche Beiträge