Viagra Spiel 2019: Viagra Generika Ohne Rezept

Steam Park / Rezension

Zum Video

Wir rezensieren das Spiel Steam Park und erklären die Regeln sowie die Anleitung. Es ist von Aureliano Buonfino, Lorenzo Silva und Lorenzo Tucci Sorrentino

Kurzbeschreibung

In Steam Park bauen wir in Echtzeit einen Freizeit-Park auf. Wer sich da nicht an RollerCoaster Tycoon erinnert fühlt, der hat in seiner Jugend etwas verpasst 😉

Auf einen Blick

7 Kommentare Kommentar schreiben

  1. Truckfighter

    Hey ho,

    sehe ähnliche Kritikpunkte bezüglich der Rezension. Dennoch war sie aufschlussreich und konnte zur Entscheidung beitragen.

    Anbei noch zwei Anmerkungen

    Erstmal finde ich den ersten Kommentar ebenfalls konstruktiv und freundlich geschrieben 🙂

    Des Weiteren haben mir alle nahezu alle Rezensionen, die ich mir angeschaut habe gefallen und geholfen, unabhängig davon, ob ich jeden Punkt teile.
    An dieser Stelle ein dickes Lob für die Arbeit hier, auch wenn mal hier und da was nicht so locker flockig von der Hand geht oder etwas unverständlich bleibt.
    Bei uns in der Spielrunde bleiben zu Spielbeginn auch gern mal ein zwei Dinge ungeklärt, doch hemmt es weder den Spielfluss, noch den Spielspaß, noch kommt es zu Ärgereien.

    Ich freue mich über jede weitere Rezension :)!

  2. Thomas

    Hi Tobi!
    Nicht nur auf Youtube, sondern auch in diversen Foren gibt es immer Leute, die sich im Ton vergreifen, beleidigt sind, wenn man nicht ihre Meinung teilt, oder unbedingt anderen ihre Meinung aufzwingen wollen. Daran habe ich mich inzwischen gewöhnt und halte mich entsprechend zurück (don’t feed the trolls!).
    Aber an dieser Stelle auch mein aufrichtiger Dank an Euch, dass es immer interessante neue Videos von Euch gibt! Weiter so!

  3. Tobi

    Nein, deine Theorien sind beide falsch. Es liegt schlicht daran, dass man gerade auf Youtube häufig in verbalen Kot tritt. Da freut man sich einfach über sinnvolle Beiträge =D

  4. Der Spieler

    Jetzt fühle ich mich wirklich genötigt, noch etwas zu schreiben.

    Ich finde es echt toll, was ihr in Eurer Freizeit macht und uns kostenlos an den Ergebnissen teilhaben lasst. Es gibt schon ein paar tolle Spiel, auf die ich dank Euch aufmerksam geworden bin … hmmm … die meisten glaube ich von Ben2.
    Und darum bin ich der Meinung, muss eine Kritik – wenn mir denn wirklich mal eine angebracht erscheint – konstruktiv sein … sollte Kritik eigentlich immer.

    OK, Toby. Warum Du jetzt glücklich bist sorgt bei mir für zwei Theorien: Es gab unterschiedliche Meinungen zu diesem Video zwischen Holger und Dir, oder Du bist der vermeintliche Würfelschummler.

    Und Holger: Danke für die ergänzenden Anmerkungen. Ich habe ja schon gemerkt, dass das wohl kein Spiel für mich ist. Und ich bin ja nicht der Meinung, dass bei einem komplexen Spiel wirklich jedes einzelne Detail erklärt werden muss – aber ich habe ja schon in meinem ersten Post dargelegt, was für mich aus dem Video nicht klar hervorgegangen ist. Bei Deinen anderen Videos hattest Du das eben meiner Meinung nach viel besser hinbekommen.
    Ich freue mich jedenfalls auf Deine weiteren Rezensionen!

  5. Holger

    Lieber „Der Spieler“

    gerne werde ich dir in den nächsten Rezessionen alles erklären. Das Video wird dann allerdings sehr lange und bei Steam Park ist extra eine Karte für jeden Spieler auf der alles nochmal aufgeführt ist. Am Ende der Einleitung sind auch Tips auf was man achten sollte.

    Ich hoffe das ist ok für dich

  6. Tobi

    Der Preis für den besten Kommentar dieses Jahr geht an „der Spieler“.

    Auf einer Skala von „Das Video ist scheiße“, über „Ich gebe eine Daumen nach unten auf Youtube, sage aber nicht warum“ bis hin zur einer erklärten Kritik punktest du mit 10 von 10.

    Es ist vielleicht von außer schwer zu verstehen, aber ich freue mich gerade unglaublich über diesen Kommentar =D

  7. Der Spieler

    Hallo Holger,

    leider muss ich sagen, dass mir die Rezension nicht so gut gefallen hat – das kannst Du definitiv besser.
    Ich habe keine Ahnung, warum man denn nun genau würfelt – keine Erklärung was auf dem Würfel erwürfelt werden kann. Was genau kann ich mit den Karten machen (wenn sie schon besser sind als eine weitere Farbe zu bauen)? Auch hier war überhaupt nichts.
    Und wie genau das jetzt mit den Gästen funktioniert, ist mir auch nicht ganz klar geworden.
    Wirklich schlimm fand ich aber die Unterstellung, dass die Mitspieler beim Würfeln mogeln. Ist das vom Spiel so vorgegeben? Ansonsten ist das nicht dem Spiel anzulasten, sondern den Mitspielern.
    Und dann würde ich mir neue Mitspieler suchen …

    Also im Endeffekt kann ich mir unter dem Spiel leider noch nicht so viel vorstellen – gut, die Interaktion scheint mir für meinen Geschmack zu gering zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

» Nach oben

Ähnliche Beiträge