Seeland / Rezension

Zum Video

Die Spieler errichten Mühlen in der Provinz Seeland, um das Land zu entwässern und anschließend mit verschiedenem Saatgut möglichst reichhaltige Erträge einzufahren – die Konkurrenz ist groß, denn wenn die Vögte zur Kontrolle kommen, will jeder beweisen, dass er den großen Erwartungen mehr als nur entspricht!

Relevante Links:

Danke für das Rezensionsexemplar, Ravensburger!

Auf einen Blick

Ein Kommentar Kommentar schreiben

  1. Knilchi

    Klasse Spiel…

    kleine Ergänzung:
    Auf das Lagerhaus kann man sich durchaus auch freiwillig stellen, man verliert zwar 5 Minuspunkte, aber man darf auf den Gulden wieder zurückrutschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

» Nach oben

Ähnliche Beiträge