Viagra Spiel 2019: Viagra Generika Ohne Rezept

Mensch ärgere Dich nicht: Das Kartenspiel / Rezension

Zum Video

Wir rezensieren „Mensch Ärgere Dich nicht: Das Kartenspiel“ und erklären die Regeln sowie die Spielanleitung. Das Spiel ist von Wolfgang Kramer und Michael Kießling (Schmidt Spiele).

Kurzbeschreibung

Mensch ärgere Dich nicht“ kennt jeder: Die Spieler versuchen schnellstmöglich ihre Spielfiguren ins Ziel zu bringen. Bei diesem Kartenspiel ist es ganz ähnlich, nur werden hier die Spielfiguren auf dem Weg ins Ziel durch Zahlenreihen symbolisiert. Durch das Ausspielen von Würfelkarten sammelt jeder Spieler Zahlenkarten und bildet mit ihnen eigene, aufsteigende Zahlenreihen. Dabei können Figuren von den Mitspielern geklaut werden. Hat ein Spieler mit einer Figurenreihe die 40 erreicht, bekommt er für diese Reihe Siegpunkte. Gewonnen hat, wer — je nach Spielerzahl — eine bestimmte Anzahl an Siegpunkten hat.

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

Auf einen Blick

4 Kommentare Kommentar schreiben

  1. Frank

    Mir hat Deine Rezession sehr gut gefallen. Du hast auch eine angenehm entspannte Art, etwas zu erklären, da hört man gerne zu. Auch gefällt mir, dass ihr auch immer mal wieder sehr einfache Spiele mit reinnehmt. Allgemein ausgedrückt gefallen mir persönlich Spiele am besten, die einfache Regeln haben, aber viel Spielwitz und Spannung bieten.

  2. Timo

    Ich habs meiner Freundin geschenkt, primär erstmal nur aufgrund der drolligen Zeichnungen. Aufgrund der Namensgebung habe ich nicht viel erwartet, bin aber von diesem kleinen Sammel- und Ärgerspiel doch recht positiv überrascht. Sicherlich kein Riesenwurf, aber auch kein schlechtes Spiel.

  3. Sebastian

    Upps. Danke für den Hinweis. Ich habe im Video an der entsprechenden Stelle einen Kommentar eingefügt.

  4. Der Siedler

    12+6 ist aber nicht 20 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

» Nach oben

Ähnliche Beiträge