Die goldene Stadt / Rezension

Zum Video

Wir testen das Spiel „Die goldene Stadt“ von Michael Schacht (Kosmos) und erklären die Regeln sowie die Spielanleitung.

Kurzbeschreibung

Von weit her kommen die Abenteurer auf die Insel, in deren Zentrum sich die sagenhafte Goldene Stadt befindet. Kaum auf der Insel eingetroffen eröffnen die Spieler sogleich ihr erstes Geschäft direkt an der Küste. Schon ist es möglich, über Straßenverbindungen in den angrenzenden Dörfern weitere Geschäfte zu eröffnen. Das lohnt sich, denn so kommt man an Waren, Schiffe, Geld und Konzessionen, die man dringend zum Weiterkommen benötigt. Und schließlich gelingt es den Ersten sich erfolgreich in der goldenen Stadt niederzulassen und so an die besonders wertvollen Handelsbriefe zu kommen.

Auf einen Blick

5 Kommentare Kommentar schreiben

  1. Daniel

    Hallo,

    nachdem ich deine Rezension gesehen hatte, habe ich mir das Spiel vor ein paar Wochen für ca. 15 Euro bei Amazon gekauft. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt!

    Die 2-Spieler-Variante habe ich auch ausprobiert und empfand sie als etwas anstrengend. Man kommt halt recht schnell wieder dran, d.h. man muss auch entsprechend schnell wieder neue Karten aufdecken, die Biethände setzen, gegebenenfalls Gold abgeben, Handelsbriefe verteitelen usw. Ich musste quasi ständig mit meinen Händen über dem Tisch rotieren.

    Mit 3 Personen ist das Spiel aber wirklich Klasse.

    Grüße,
    Daniel

  2. Basti.V

    PS: Ich mag das Spiel auch sehr gern als gutes Familienspiel. Atmosphäre und Thematik sind einfach anregend. Man hat wirklich das Gefühl eine Insel zu erforschen und eine goldene Zivilisation zu entdecken. Solche Spiele will ich spielen.

  3. Basti.V

    Selbst wenn wäre es kein Problem. Auf Michael Schachts Homepage gibt es nämlich eine funtkionable 2er Version als pdf zum Download!!!

  4. Ben

    He Andi,
    du hast natürlich vollkommen Recht!
    Vielleicht ein weiterer Fehler, der beim Umstellen der Seite in der Datenbank verursacht wurde? Ich habe ihn umgehend korrigiert.
    Ich hoffe du hast dir das Spiel jetzt nicht ausgerechnet für ausschließlich zwei Personen gekauft und bist arg enttäuscht von uns! 😛 Entschuldigung vielmals!

  5. Andy

    Hallo
    Hab mir Die goldene Stadt nach eurer Rezension geholt, leider stimmt die Spielerzahl nicht ganz überein, bei euch steht 2-4 aber eigentlich ist 3-4 richtig, ok sollte nur ein Hinweis sein
    Gruss Andy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

» Nach oben

Ähnliche Beiträge