Viagra Spiel 2019: Viagra Generika Ohne Rezept

Aus die Maus: Das Lama ist tot / SpieLama

So schnell kann es gehen. Nach all der Kritik sind wir tief in uns gegangen und haben lange überlegt was wir machen sollen. Die Konsequenz war für uns einfach: das Lama muss sterben und an anderer Stelle zu neuem Leben erwachen. Aber nicht nur wir Lamas sind von diesem Frust betroffen. Auch unsere Kollegen waren die ständige Kritik von Missgönnern satt und wollten zu neuen Horizonten aufbrechen. Aus diesem Unmut heraus haben wir uns alle zusammengesetzt und neue Pläne für die Zukunft ausgeheckt. Wer ist eigentlich dieses „wir“? Das sind die Kollegen Guido Heinecke von Tric Trac Deutschland und Sebastian Wenzel von Zuspieler.de

Tja, und was wir euch an dieser Stelle präsentieren können ist fast ein kleines Wunder – das neue Projekt unserer dreier geschlossenen Seiten werdet ihr demnächst unter

finden. Aber bevor ich noch länger versuche euch das zu erklären veröffentliche ich hier lieber erst einmal die Pressemitteilung:

Pressemitteilung

Spielrutenlauf ist eine neue Gemeinschaftsseite der ehemaligen Chefredakteure von Spielama, Tric Trac und zuspieler.de. Hier wollen wir endlich mal professionell sein. Und jetzt haben wir das Geld dazu.

Wir möchten Euch hier das bieten, was unserer Ansicht nach in der Szene wirklich fehlt. Eine komplett deutschsprachige Datenbank aller Spiele, ein aktives, moderiertes Forum mit automatischer Trollabwehr und technisch perfekte Spiele-Videos.

Finanziert werden wir von Google Schweiz. Nach dem erfolgreichen Modell von Google in den USA, Nischenkanäle als ernsthafte Fernseh-Alternative zu finanzieren, wagte der Konzern Anfang des Jahres den Schritt auch in Europa. Ähnlich wie Tabletop glaubt man bei Google an den Erfolg eines Spiele-Channels in der Heimat der Brettspiele.

Nach geheimen Verhandlungen in Zürich einigten wir uns darauf, für knappe 50.000 Euro im Jahr regelmäßige Let’s-Play-Videos, einen Nachrichten-Kanal und eine Datenbank aufzuziehen. Nun ist es endlich so weit: Ab 1. Juni geht hier auf Spielrutenlauf.de die Post ab!

„Wir sind froh, mit den Herren Heinecke, Schönheiter und Wenzel drei echte Branchenkenner ins Boot zu holen. Niemand sonst kombiniert Anspruch und Kompetenz so überzeugend“, sagt Marketingleiter Beat Rüebli-Materhorn von Google Schweiz. Er freut sich: „Wir erhoffen uns dadurch natürlich auch eine Belebung der Umsatzzahlen und somit vermehrte Anzeigen im Brettspielbereich der Schweiz. Hier ist der Boden bestellt, es gilt nur noch zu ernten.“ Im gesamten deutschsprachigen Raum sei darüber hinaus der Bedarf nach echter Unterhaltung im Spielebereich messbar hoch.

Das neue Studio wird in den kommenden Wochen in Schwäbisch Hall eröffnet. Warum dort? Geografisch liegt es exakt in der Mitte der drei Standorte Wiesbaden, Bayreuth und Konstanz – und die Mieten sind dort angenehm gering. Hier werden in einer 120 Jahre alten und stilvoll grundsanierten Fabrikhalle die Videos mit sechs parallel geschalteten HD-Kameras gedreht. Die rockige Titelmelodie haben Die Ärzte eingespielt.

Prominente aus Sport, Kultur und Politik werden die Gäste der ersten Video-Staffel sein. Wir werden mit Blümchen, Scooter und Andy Borg Singstar spielen, Per Mertesacker und Roger Willemsen diskutieren (mehr oder weniger) bei Hanabi und Wilfried Kretschmann spielt mit uns das Baden-Württemberg-Catan. Macht Euch also auf erfrischend andere Videos gefasst!

Über Tric Trac:
Tric Trac ist seit 13 Jahren in Frankreich das größte Web-Magazin rund um Spiele. Seine stilbildenden Größen Monsieur Phal und Docteur Mops haben die frankophone Spielszene dauerhaft geprägt und sind maßgeblich für den Erfolg des Vollbarts im Nachbarland verantwortlich. Guido leitete seit Frühjahr 2010 die Deutsche Version von Tric Trac. Mit täglich langweiligen News aus der Szene, zahnlosen Rezensionen und nur mäßig witzigen Glossen hat er sich jederzeit redlich bemüht, Leser zu gewinnen. Und weil er bis heute keinen nennenswerten Bekanntheitsgrad in der Szene erlangt hat, beruft er sich immer darauf, wichtiger Teil der noch viel wichtigeren Franzosenseite zu sein. Der hat echt Komplexe. de.trictrac.net

Über zuspieler.de:
Sebastian Wenzel hat als ernsthafter Journalist versucht, in der Szene durch seriös recherchierte Web-Artikel zu glänzen. Leider sorgten Copy-Paste-Pressemitteilungen für mehr Clicks und da Undank der Welten Lohn ist, interessierten sich nur realitätsferne Vielspieler mit krankhaftem Ego für seine Seite. Ein Übernahmeangebot des Deutschen Volleyball-Verbands in Höhe von 124, 50 Euro lehnte er 2011 ab. Heute bereut er es. www.zuspieler.de

Über Spielama:
Irrtümlicherweise denkt seit jeher jeder einzelne User von Spielama, eine spuckende Kamelart aus Südamerika sei das Maskottchen von Ben und Basti. Ein fataler Irrtum – bezog sich der Begriff „Lama“ doch seit Tag 1 eigentlich auf einen buddhistischen Lehrmeister, eben einen Spiel-Lehrer. Es kam, was kommen musste: Unter dem Druck der Community wurde klammheimlich die Definition angepasst. Ben hört trotzdem gerne Panflötenmusik in der Fußgängerzone und begrüßt auch den Straßenkehrer mit „Hallo, ich bin’s der Ben.“ www.spielama.de

25 Kommentare Kommentar schreiben

  1. Der Mann mit den Krawatten

    Nun ist es also doch raus,

    Wie ja schon vermutet wurde gibts jetzt eine Spieleshow auf youtube (Will Wheaton light), bzw. es wird Geld gesammelt unter:
    http://www.startnext.de/zuspieler-tv
    Genaues ist jedoch nicht wirklich bekannt, aber die ganze „Creme de la creme“ der deutschen Brettspielszene unterstützt das Projekt bereits.
    Hat also doch ein Fünkchen Wahrheit in eurem „Aprilscherz“ gesteckt. Willkommen TableTop in Germany.

  2. Markus Barnick

    Ich fand den Aprilscherz super. Nachdem ich euch sowas durchaus zutraue hab ichs im ersten Moment doch geglaubt.
    Mich würde es absolut nicht wundern wenn ihr sowas zuwege brächtet.

  3. Seb

    Der Aprilscherz war auf jeden Fall gut initiert. Guido hatte das Thema Play-Video ja schon in einem Interview mal angefügt. Ich fand es gut.

  4. Basti

    Ja, fand zum Beispiel viele Beiträge des Geek-Stater Projekts (Aprilscherz von BGG) zum Schießen, obwohl auch klar war, dass das absoluter Blödsinn ist.

  5. Ben2

    Muss es so glaubwürdig sein? Ich finde ein guter Scherz muss vorallem amüsieren. Ob man ihn glaubt oder nicht.

  6. axel

    erst spenden scheffeln und sich dann mit der Kohle vom Acker machen wollen.
    das ist bei euch zu unglaubwürdig.
    ich finde, dass die Aprilscherze dieses Jahr durch die Bank, an den Haaren herbeigezogen waren.

  7. Guido

    Haha, da sind uns mehr Leute auf den Leim gegangen als gedacht. Hat Spaß gemacht, so ein wohlorganisierter April-Gemeinschaftsscherz.

  8. Stefan

    🙂

  9. Braz

    🙂 Chapeau

  10. Daniel

    🙂

  11. Sabine

    Ein wirklich schlechter schlechter Aprilscherz. Ich habe sowieso schon Kopfschmerzen. Die wurden kurzfristig vergrößert, bis es „klick“ machte: 1. April! Zur Wiedergutmachung wär ne kleine Verlosung fällig ;o)

  12. Der Mann mit den Krawatten

    Naja,
    in letzter Zeit, wenn man sich die Videos auf trictrac und zuspieler angeschaut hat, wurde bereits über ein Format ähnlich wie tabletop in den USA diskutiert und dass man sich das schonmal vorstellen könnte (kann natürlich auch nur der lang geplante Aprilscherz gewesen sein). Zudem wurden das ja auch als Alternative für die 10/80/10 Reviews angesprochen…
    Mich würde es nicht wundern wenn sowas doch noch kommen würde.

  13. Pippo8081

    ich muss zugeben mich habt ihr voll erwischt, erst als ich bestürzt den Artikel fertig gelesen habe und den ersten Kommentar las, fiel es mir wie Schuppen von den Augen 🙂

  14. Ben2

    Ach wir bleiben optimistisch. April ist April und mit Guido von trictrac und Sebastian von zuspieler euch für einen Tag zu belustigen ist mir den Unmut wert (wenn es einen geben sollte)

    Im Übrigen glaube nicht dass man sich darüber amüsiert – also negativ.

  15. Der Siedler

    Wenn man nicht drauf gefasst ist! Ich glaube es nicht, ich bin echt voll drauf reingefallen! 😀

  16. sascha36

    puh ehrlich gesagt finde ich diese art von aprilscherz aktion gar nicht lustig, glaube nicht das das gerade wirklich hilft. könnte mir eher vorstellen das manche leute sich darüber eher lustig machen als das sie es lustig finden.
    egal ich wünsche dem lama das beste und ein langes leben.

  17. Dulliduh aus Schwäbsich Hall

    Endlich kommt ihr auch mal nach Schwäbisch Hall, der kleinsten Metropole der Welt. Hoffe ich lerne Euch dann bald persönlich kennen. Falls ihr mal kurzfristig eine Übernachtungsmöglichkeit braucht, kein Problem, einfach melden, da hier grad ziemlicher Wohnungsmangel herrscht 🙂

  18. Daniel Danzer

    Ich bewerbe mich als Ober-Kameramann! Eine Zweitwohnung in Schwäbisch Hall könntet ihr mir ja sicher stellen.

  19. Werner

    Sehr gut gemacht. Vor allem auch mit dem Alibi-Kommentareintrag auf der trictrac-Seite 🙂

  20. Timo

    Oh man bis zur Eröffnung des neuen Studios hab ich dem Text geglaubt 😀 dann wurds zum Glück zu unrealistisch 😀

  21. Stefan

    ou man 😀 Und ich dachte schon …

  22. Dalli

    netter Versuch Ihr Pfeifen 🙂

  23. Oliver

    Wow, im ersten Moment voll drauf reingefallen… 🙂

  24. santenza

    ENDLICH

    April!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

» Nach oben

SpieLama unterstützen

Euch gefallen unsere Videos? Dann freuen wir uns über eure Unterstützung.

Benutzt beim Spielekauf unsere Partnerlinks von Amazon oder der Spiele-Offensive. Für euch ändert sich nichts und wir erhalten eine kleine Provision.

Unterstützt uns mit einer monatlichen Spende auf Patreon oder mit einer einmaligen Spender per PayPal.

Registriert euch im Forum, veröffentlicht Videos auf dem Zuschauerkanal und folgt uns auf YouTube, Twitter, Instagram sowie Facebook.

Danke.

Ihr wollt bei SpieLama mitmachen? Dann kontaktiert uns.

Forumsbeiträge

Peda in [Suche] Anfragen • Suche Fortune and glory: Hallo ich such das Spiel Fortune and Glory. Preis wäre verhandlussache j...

JoSchu67 in [Biete/Tausche] Angebote • Verkauf Spielesammlung: Ich bin immer noch am 'Auflösen' Schaut einfach mal drüber und fragt an:...

Ricki in Empfehlungen • Re: Empfehlung gesucht: Kommunikative Spiele, die auch digital funktionieren: Oh gute Idee. Jeder schreibt. Alle schicken gleichzeitig ab und dann wer...

SpieLama in Empfehlungen • Re: Empfehlung gesucht: Kommunikative Spiele, die auch digital funktionieren: Just One.Statistik: Verfasst von SpieLama — 24. November 2020, 21:36

hgzwopjp in Regelfragen • Re: Versammle die Eidbrecher: https://www.boardgamegeek.com/boardgame ... e/versionsDas Spiel gibt es...

Kommentare

Peter Moller in Coimbra: Hallo, ich habe die Erfahrung gemacht, wenn alle das Spiel kennen, ist e...

Spiel1 in Res Arcana: Danke für das tolle Review. Leider bin ich jetzt verwirrt weil ich aus a...

Sebastian Wenzel in Frag das Lama: Du findest alle Infos zu unserem Plugin unter https://spielama.de/plugin...

Lars in Frag das Lama: Hallo, ich bin der Meinung bei euch mal einen Artikel über ein Website M...

Christian Hermann in Madeira: Hallo, aus aktuellem Anlass nehme ich die Kommentarfunktion dazu, die Mö...

Partner