Arcana / Rezension

Zum Video

Wir testen das Spiel „Arcana “ von Damien Desnous (Pegasus Spiele) und erklären die Regeln sowie die Spielanleitung.

Kurzbeschreibung

In Arcana wird jeder Spieler zum Anführer einer Gilde Cadwallons. Jedem Spieler stehen Agenten zur Verfügung, die ihm die Gunst einflussreicher Persönlichkeiten der Stadt sichern sollen. Außerdem können sie ihm helfen, kostbare Schätze zu erbeuten oder wichtige Einrichtungen unter die eigene Kontrolle zu bringen. Die Spieler greifen nach der absoluten Herrschaft über die Stadt, indem sie Institutionen, Orte und Relikte an sich bringen und ihrer Gilde die Unterstützung wichtiger Persönlichkeiten sichern. Durch all das bekommen sie Siegpunkte. Der Spieler mit den meisten Siegpunkten gewinnt.

Auf einen Blick

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

» Nach oben

Ähnliche Beiträge