Viagra Spiel 2019: Viagra Generika Ohne Rezept

Antike II / Rezension

Zum Video

Wir rezensieren das Spiel Antike II und erklären die Regeln sowie die Anleitung. Es ist von Mac Gerdts (PD Verlag). Fotos findet Ihr unter http://gesellschaftsspiele.spielen.de/alle-brettspiele/antike-ii, weitere Informationen in der Videobeschreibung.

Das Antike II Upgrade für Antike könnt Ihr unter http://shop.pd-verlag.de/Antike-II-Upgrade-fuer-Antike bestellen. Unsere Antike-Rezension findet Ihr unter https://www.youtube.com/watch?v=su9ymKTLz0M.

Kurzbeschreibung

Mächtige antike Reiche wachsen heran: Sie befahren die Meere, gründen neue Städte, errichten prächtige Tempel und entwickeln neue Technologien. Doch Siedlerland und Ressourcen sind begrenzt, und schon bald droht ihre friedliche Koexistenz in militärische Konflikte umzuschlagen. Wer kann seine Staatsgeschäfte am besten organisieren? Und wer führt seine Legionen und Flotten mit strategischem Weitblick zum Sieg? Die Antwort liegt in Deinen Händen.

Antike II ist eine Fortentwicklung des 2005 erschienenen Antike mit neuen Spielplänen, geänderten Fortschritten und etwas anderen Regeln.

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

Auf einen Blick

12 Kommentare Kommentar schreiben

  1. Basti

    Das Antike Upgrade Pack ist gerade wieder verfügbar z.B. beim Spieltraum.

    LG Basti

  2. Seb

    Die Prinzen von Machu Pichu werde ich auch nicht hergeben. Ist immerhin der Gewinn beim Spielama gewesen ;). Ich finde aber auch, dass sich mindestens ein Rondell-Spiel in jeder Sammlung gut macht.

  3. Marcel

    Ich bräuchte noch ein upgrade kit für einen Freund, aber ich konnte noch nie sehen, dass außer in Essen vertrieben wurde. Viele Online Händler und PD selbst listen es, aber stets nicht lieferbar seit Monaten. Ist es ausverkauft oder steht die Produktion noch an? Oder hat jemand eines über?

  4. Basti

    @ Timo:
    Ich stimme dir zu, dass sich die Rondellspiele gleich anfühlen können. Sie haben alle einen Wettlaufcharakter, d.h. Spieler die zuerst etwas erringen haben einen Vorteil.
    Allerdings finde ich, dass Antike/Antike II und Duellum sich beim Spielgefühl am deutlichsten von den anderen absetzen, eben durch die direkte Interaktion die man beim Kriegführen hat.
    Deshalb wahrscheinlich auch eines der beliebtesten Rondellspiele.

    @Fang: Mein Lieblingsrondellspiel ist nach wie vor Hamburgum, weil es eine Thematik hat, die sehr
    einmalig ist, tolle Komponenten und es mir subjektiv einfach Spaß macht. Ressourcenmanagement at it’s best.
    Aber auch Imperial 2030, Navegador und Prinzen von Machu Picchu sind tolle Spiele die ich wohl niemals hergeben werde.

    LG Basti

  5. Timo

    Ich habe einige Spiele von Mac Gerdts gespielt, und sie spielen sich alle sehr gut und für die Spieltiefe, die sie bieten, meistens sogar angenehm flott und fluffig. Der Rondellmechanismus, so wie er von Gerdts eingesetzt wird, ist absolut gelungen. Der einzige, kleine Haken an der Geschichte: Die Spiele von Mac Gerdts sind vom Spielgefühl alle mehr oder weniger ähnlich, auch wenn sie in den Regeln unterschiedlich sind. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau, denn in der Regel macht man mit einem Gerdts- Kauf wenig verkehrt.
    Zu meiner Schande muss ich geschehen, dass ich Antike noch nicht gespielt habe, aber nach dieser gelungenen Rezension und dem schönen Fazit denke ich noch mal gründlich über eine Anschaffung nach. Könnte sich wirklich lohnen, zumal die breite Anzahl an Teilnehmern Antike auch für größere Gruppen interessant macht. 🙂

  6. Santenza

    Super Besprechung. Das Spiel werde ich mir vormerken.

  7. Florian

    Tolle Rezi die mich noch mehr vom Spiel überzeugt hat, als ich sowieso schon war.

    Ich werd es mir auf jedenfall kaufen! Und durch das Video vielleicht sogar in der nächsten Spielbestellung.

  8. Basti

    Ich habe aber gerade die Erfahrung gemacht, dass Mitspieler die aus der Risiko Ecke kommen Antike toll fanden, weil eben keiner ausscheidet und sie das Spiel an sich viel interessanter fanden. Sogar so sehr, dass sie gleich fragten wo man das kaufen kann.

  9. Traktor-Jochen

    Ich picke natürlich das heraus, was mir nicht gefiel, sorry schon mal dafür.

    Die Empfehlung als Risiko für Fortgeschrittene bzw. möglicher Schritt nach Risiko finde ich nicht sinnvoll. Also GAR nicht sinnvoll. Das Spielgefühl ist völlig anders. Antike (II) ist deterministisch, sprich: es gibt keinen Glücksfaktor. Ist total anders und gefällt auch allgenein Leuten oft überhaupt nicht, die mit Risiko sozialisisert wurden. Risiko-Liebhaber WOLLEN würfeln.

  10. Holger

    Ich meine Basti hätte mal gesagt, dass ihm Hamburgum am besten gefällt. 🙂

  11. Fang

    Definitiv ein Spiel für mich. Schön dass es etwas friedlicher zugehen kann. In letzter Zeit wurde ich ob meiner kriegerischen Spielauswahl von meiner Gruppe gerügt :).

    Was ist denn auf Platz 1 deiner Rondellcharts, Basti? Navegador?

  12. Mahmut

    Ich sehe leider kein Video? 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

» Nach oben

Ähnliche Beiträge