The Game / Rezension

Partnerlinks

Zum Video

Wir rezensieren das Kartenspiel The Game: Spiel so lange Du kannst und erklären die Regeln sowie die Anleitung. Es ist nominiert als Spiel des Jahres 2015 und von Steffen Benndorf (Nürnberger Spielkarten Verlag (NSV)). Die Anleitung zum Herunterladen sowie mehr Fotos findet ihr unter http://gesellschaftsspiele.spielen.de/alle-brettspiele/the-game, weitere Informationen in der Videobeschreibung.

Unser Video zu allen „Spiel des Jahres 2015“-Nominierungen findet ihr unter https://www.youtube.com/watch?v=VYcZmU9nap8.

Kurzbeschreibung

The Game ist ein kooperatives Legespiel, bei dem es auf die Kooperation in der Spielrunde ankommt. Je besser zusammengearbeitet wird, desto weniger Karten bleiben am Schluss übrig. Alle Spieler bilden eine Mannschaft und können „The Game“ besiegen, aber auch wenn die Regeln einfach sind – leicht wird es nicht. Absprache und gemeinsames Vorgehen sind entscheidend, denn nur so können alle Karten auf den Stapeln abgelegt werden. The Game ist auch alleine spielbar.

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

5 Kommentare Kommentar schreiben

  1. Frank

    Ja, schön, dass man es perfekt mit 6nimmt!-Karten spielen kann. Hab es gerade einmal zu zweit gespielt und wir haben es überraschend besiegt! Aber sonst bietet mir es zuwenig. Skip-Bo oder ähnliches finde ich auch nicht gerade reizvoll.

  2. Stefan

    Eine nette Variante, die ich mit meinen 6nimmt!-Karten spielen kann 🙂

  3. Gimli

    Klingt sehr interessant. Werde es möglichst bald testen 🙂
    Danke für die Rezi!

  4. Timo

    Danke für die Rezi!

    Nach Qwixx für mich das erste Spiel, welches auch im Familienkreis gespielt werden kann, ohne dass einer am Regelwerk verzweifelt 😉

    So einfach und doch so schwer zu gewinnen. Den grössten Reiz bezieht The Game nicht aus dem Mechanismus, sondern einfach daraus, dass man es immer wieder besser machen möchte als im Spiel davor, bei dem man es ebenfalls besser machen wollte als im Spiel davor, bei dem man es ebenfalls besser machen wollte als im Spiel davor, bei dem man es…..

  5. Tobi

    Hi there. You don’t know me, but i know you!
    I wanna play „The Game“. So many people are ungrateful to watch this video, but not you! Leave a comment or lose! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

» Nach oben

Auf einen Blick

Ähnliche Beiträge