Star Wars Rebellion / Rezension

Partnerlinks

Zum Video

Wir rezensieren das Brettspiel Star Wars Rebellion und erklären die Regeln sowie die Anleitung. Es ist von Corey Konieczka und Steven Kimball (FFG/Heidelberger). Fotos sowie die Anleitung zum Herunterladen findet Ihr unter http://gesellschaftsspiele.spielen.de/alle-brettspiele/star-wars-rebellion/, weitere Informationen in der Videobeschreibung.

Das Magazin von Alex findet ihr unter boardgamejunkies.de.

Kurzbeschreibung

Star Wars: Rebellion bringt den Konflikt zwischen Imperium und Rebellenallianz an euren Spieltisch. Werde ein imperialer General und entsende deine Streitkräfte, um den geheimen Stützpunkt der Rebellen auszulöschen. Oder vereine die tapferen Freiheitskämpfer und besiege deinen Feind mit Guerillataktiken und Sabotage. Doch um den Krieg der Sterne zu gewinnen, braucht es mehr als nur Waffen und technologische Schreckgespenster – es braucht Helden. In geheimen Mission kannst du Luke Skywalker zum Jedi ausbilden oder mithilfe von Darth Vader Han Solo in Karbonit einfrieren.

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

2 Kommentare Kommentar schreiben

  1. Alexander Resch | SpieLama

    Hallo Gerd,

    du verstehst die Karte fast(!) richtig. Die Ausdauer der Einheiten gibt ihren Wert an. Du hast mit der Karte „Guerillataktik“ also 2 Punkte um Einheiten zu vernichten. Jeder Punkt Ausdauer, kostet dich einen Punkt. Du kannst mit der Karte also entweder eine 2-Ausdauer-Einheit vernichten oder zwei 1-Ausdauer-Einheiten.

    Ich hoffe das beantwortet deine Frage.

    Viel Spaß mit dem Spiel!

  2. Gerd Eichelmann

    Hallo liebes Spielama,

    ich hätte eine Frage zu einer Aktionskarte des Rebellenspielers.
    Die Karte heißt Guerillataktik und der Kartentext darauf lautet:
    Falls diese Mission erfolgreich ist, zerstörst du
    in diesem System Einheiten deiner Wahl im Wert
    von bis zu zwei Ausdauer.

    Nun meine Frage, betrifft und zerstört dies alle Einheiten in diesem System mit einer Ausdauer von 2,
    oder wird nur eine Einheit im Wert von 2 Ausdauer zerstört ?

    Für Eure Hilfe bedanke ich mich im voraus.

    Beste Grüße

    Gerd Eichelmann, Frankenthal-Pfalz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

» Nach oben

Auf einen Blick

Ähnliche Beiträge