Can’t Stop / Rezension

Partnerlinks

Zum Video

Wir rezensieren das Würfelspiel Can’t Stop und erklären die Regel und die Anleitung. Fotos sowie die Regeln zum Herunterladen findet Ihr unter http://gesellschaftsspiele.spielen.de/neue-brettspiele/can_t-stop/, weitere Informationen in der Videobeschreibung.

Das Spiel ist von Sid Sackson (Franjos). Eine frühere Auflage des Spiels erschien bei Ravensburger.

Kurzbeschreibung

Bei Cant´t Stop geht es um das Erklettern eines hohen Gipfels. Elf von zwei bis zwölf nummerierte Reihen stehen den Bergsteigern dafür zur Verfügung. Derjenige Spieler, der als erster drei der elf Routen vollständig bezwungen hat, gewinnt.

Der Spieler am Zug würfelt die vier Würfel gleichzeitig. Jeweils zwei der Würfel werden nun zu einem Paar kombiniert. Die Augensumme jedes Paares legt fest, auf welcher Route sich ein Bergsteiger bewegen darf. Zum Klettern auf den Routen stehen dem Spieler die 3 Bergsteiger-Figuren zur Verfügung. Spätestens wenn alle Bergsteiger eingesetzt sind, kommt der Spieler in eine Risikosituation: er darf seinen Zug fortsetzen (weiterwürfeln), riskiert aber, das in diesem Zug erreichte wieder zu verlieren. Wenn es ihm nämlich nicht gelingt, wenigstens einen seiner Bergsteiger zu bewegen, stürzen alle Bergsteiger ab. Er kann aber auch (freiwillig) aufhören und an den augenblicklichen Positionen seiner Bergsteiger „Zwischenlager“ einrichten. In seinem nächsten Zug darf er dann von diesen „Zwischenlagern“ aus zum nächsten Gipfelsturm starten.

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

Ein Kommentar Kommentar schreiben

  1. Pippo8081

    Ich finde dieses Spiel sehr gelungen. Schön das da bei euch schon als Klassiker zählt!

    Wir haben es auch schon gespielt, das Material ist wie bei franjos gewohnt aus hchwertigem Holz.
    Für 3-4 Personen ein perfektes Spiel auch mit ein paar Promille 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

» Nach oben

Auf einen Blick

Ähnliche Beiträge