Payday loans

Was war zuerst da? Huhn oder Ei?

4. 8. 2010 | Autor: Ben | 3 Kommentare |

Zwar wird die namensgebende Frage selbst nicht geklärt, dafür aber allerhand andere nach dem selben Prinzip: Immer heißt es “Was war zuerst da?” -- und ist damit ein Quiz- und Partyspiel der anderen Art!

   
 
Autor: Ariel Laden
Verlag: Tactic
Erschienen: 2009
Genre: Wissen
Spielerzahl: 2 bis 4
Mindestalter: 10
Dauer3
Ernst4
Komplexität2
Einfluss4
Interaktion3
 
   


Hier klicken um dieses Spiel bei unserem Partner “Spiele-Offensive.de” zu bestellen und uns damit indirekt zu unterstützen!

   
 

Wertung


Idee4
Aufmachung4
Umsetzung2
Gesamt3
 
   


Danke für das Rezensionsexemplar, Winning Moves!

Kommentare

3 Kommentare zu “Was war zuerst da? Huhn oder Ei?”

  1. Berndt
    5. 8. 2010 @ 13:51

    Ich denke, deine Meinung deckt sich mit meiner. Ich hätte es ganz genau so rezensiert. Günstig kaufen und vielleicht als kleines Ratespiel während einer Autofahrt oder so. Das passt.

    Die philisophische Frage, ob Huhn oder Ei ist allerdings angeblich geklärt. Kein Scherz! Jedenfalls von mir. ;-)

    Am 15. Juli nun habe ich bei yahoo Deutschland die Meldung gelesen, dass das Huhn zuerst da gewesen sein soll. Wer sich für die Frage interessiert, kann sich den Artikel ja mal durchlesen. Mich tut es das nicht weiter. :-D

  2. Flo
    15. 8. 2010 @ 11:30

    Also mir fehlt bei dem Rezzesion völlig der Bezug auf “Trivial Pursuit” das Spielbrett erinnert doch sehr stark daran. Sonst ganz aufschlussreich.

  3. Leila
    15. 9. 2010 @ 11:34

    Ist ein Spielbrett bei solchen Spielen nicht eh immer so? Wir haben daheim ein Uraltes “Spiel des Wissens” und das hat auch so einen Spielplan. Wenn mich nicht alles täuscht wurde aber doch erwähnt, dass der Spielplan eben so ist, wie immer bei solchen Spielen.
    Ich würde ja schlicht einen Farbwürfel nehmen. Es sind doch sechs Kategorien und das verbraucht dann auch wenig Platz.
    Die Fragen klingen aber wirklich witzig teilweise. Klassische Wissensspiele find ich nämlich sonst meist zu trocken irgendwie.

Schreib einen Kommentar!