Payday loans

Saustall

4. 7. 2010 | Autor: Ben | 2 Kommentare |

Ausgerechnet den schwierigsten Fall des allgäuer Kommissars Kluftlinger können wir jetzt als Brettspiel miterleben: Acht Personen kommen als Verdächtige für eine große Schweinerei in Frage, so wollen Alibis überprüft, Indizien gesammelt und Motive unterstellt werden -- selbst die schnöde Büroarbeit darf in dieser Umsetzung nicht fehlen. Vielleicht wäre das alles gar nicht mal so kompliziert, wenn nicht auch noch zig Verpflichtungen auf die Spieler warten würden, deren Missachtung direkt ins beachtliche Fettnäpfchen führt!

   
 
Autor: Michael Rieneck
Verlag: Huch! & Friends
Erschienen: 2010
Genre: Strategie
Spielerzahl: 2 bis 4
Mindestalter: 10
Dauer3
Ernst4
Komplexität3
Einfluss3
Interaktion3
 
   


Relevante Links:

   
 

Wertung


Idee5
Aufmachung4
Umsetzung3
Gesamt3
 
   


Danke für das Rezensionsexemplar, Hutter Trade!

Kommentare

2 Kommentare zu “Saustall”

  1. Miro
    4. 7. 2010 @ 14:10

    “…vielleicht hat er auch so ein graues Auto…”

    herrlich xD

  2. kklnfdggfd
    27. 12. 2010 @ 19:05

    Die Anleitung ist nur ein bischen blöd

Schreib einen Kommentar!