Payday loans

Fauna

12. 5. 2010 | Autor: Ben | 3 Kommentare |

Hier können Tierfreunde endlich mit ihrem Wissen prahlen: Wer Gewicht, Größe und Ansässigkeit der Tiere richtig schätzt, hängt die Anderen gnadenlos ab. Doch vorsichtig: Wer zu viel riskiert, verliert seine wichtigen Schätzsteine für die folgenden Runden!

   
 
Autor: Friedemann Friese
Verlag: Huch! & Friends
Erschienen: 2008
Genre: Wissen
Spielerzahl: 2 bis 6
Mindestalter: 10
Dauer3
Ernst5
Komplexität1
Einfluss5
Interaktion3
 
   


Hier klicken um dieses Spiel bei unserem Partner “Spiele-Offensive.de” zu bestellen und uns damit indirekt zu unterstützen!

Relevante Links:

   
 

Wertung


Idee3
Aufmachung5
Umsetzung3
Gesamt3
 
   


Danke für das Testmuster, Hutter Trade!

Kommentare

3 Kommentare zu “Fauna”

  1. Moritz
    12. 5. 2010 @ 19:38

    Wieder so ein Spiel, das die Wissenslücken entlarvt…

  2. Daniel
    15. 6. 2010 @ 17:27

    Hallo,

    objektiv betrachtet ist Fauna natürlich wirklich ein sehr simpeles Schätzspiel. Etwas mehr Abwechslung im Spielverlauf hätte dem Spiel gut getan. Mit den richtigen Leuten, die sich interessiert über die Lebensräume, die Größen und Gewichte der Tiere unterhalten können, kann das Spiel aber wirklich Spaß machen, interessant und vor allem lehrreich sein.

    Ich habe Fauna auch schon mal mit mehreren Kindern gespielt. Das war auch ganz lustig.

    Grüße,
    Daniel

  3. Hardy
    16. 10. 2013 @ 04:02

    Fauna ist ein tolles Spiel, was immer sehr viel Spaß macht.
    Klar, es ist ein Schätzspiel, was sich auf einen Themenbereich (immerhin auf ein recht allgemein bekannten) beschränkt.
    Logisch, dass für Leute, die sich für Tiere null interessieren, und dem Thema nichts abgewinnen können, das Spiel nicht so interessant ist.
    Das ist aber von vornherein klar, und jemand, den Tiere nicht interessen wird so oder so niemals auf die Idee kommen, sich ein Schätzspiel zu Tieren zu kaufen.
    Für alle die, die das Thema mögen, ist es aber ein tolles Spiel.
    Deshalb sollte ein egute Rezension ein gute Bewertung bzw Kaufempfehlung aussprechen, da für alle, die das Thema interessant finden, es ein tolles Spiel ist, und das Spiel damit seien Zweck absolut erfüllt. Das Spiel macht das, was es machen soll sehr gut und ist somit ein gutes Spiel.
    Ein schlechte Bewertung zu geben, weil ein Wissenspiel zum Thama Tiere für Leute, die sich nicht für Tiere interessiern, nicht so interessant ist, ist unfair und unprofessionell, weil es lediglich ein subjektive Neigung ausdrückt, aber als informative Kritik (und möglicherweise Kaufberatung) nicht hilfreich ist.

Schreib einen Kommentar!