6 nimmt! / Rezension

Partnerlinks

Zum Video

Wir rezensieren das Kartenspiel „6 nimmt!“ von Wolfgang Kramer (Amigo) und erklären die Regeln sowie die Spielanleitung. Fotos sowie die Regeln zum Herunterladen findet Ihr unter http://gesellschaftsspiele.spielen.de/alle-brettspiele/6-nimmt, weitere Informationen in der Videobeschreibung.

Unsere Rezension von „6 nimmt! Junior“ findet Ihr unter https://www.youtube.com/watch?v=ZAwJsid0ll0, unsere Rezension von „11 nimmt!“ unter https://www.youtube.com/watch?v=i-2T3VOE7M0.

Kurzbeschreibung

Ziel ist es, keine Karten zu kassieren. Jede Karte die man nehmen muss, bringt für jeden Hornochsen einen Minuspunkt ein. Sieger ist, wer am Ende die wenigsten Hornochsen hat. Jeder Spieler erhält bei 6 nimmt! zehn Karten, die er möglichst schlau an eine von vier Kartenreihen anlegt. Wer die sechste Karte in eine Reihe legt, muss die ersten fünf Karten nehmen. Und das bringt viele Minuspunkte.

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

Ein Kommentar Kommentar schreiben

  1. Pippo

    Das Spiel macht mit 4 Leuten einfach nur Bock. Bin durch diese Rezi an das Spiel gekommen und so viel Spaß für so wenig Geld gibts wohl kein zweites Mal.
    Hast du schon mal die Profi-Version probiert? Sehe mit dem Aussuchen der Karten keinen großen Sinn…

    Macht weiter mit euren tollen Rezis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

» Nach oben

Auf einen Blick

Ähnliche Beiträge